Vereinsstruktur

Vorstand

Der Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, seinen beiden Stellvertretern sowie dem Geschäftsführer. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung für die Dauer von drei Jahren gewählt. Die Wiederwahl ist zulässig.

  • Prof. Dr. Gerhard Wegner, Professor für Institutionenökonomie und Wirtschaftspolitik an der Universität Erfurt (Vorsitzender)
  • Prof. Dr. Nils Goldschmidt, Professor für Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik an der Universität Siegen (Stellvertreter)
  • Prof. Dr. Stefan Kolev, Professor für Wirtschaftspolitik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (Stellvertreter)
  • Alexander Heß, Doktorand an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (Geschäftsführer)
  •  

Geschäftsführung

Der Geschäftsführer des Vereins wird vom Vorstand berufen. Er führt nach den Richtlinien des Vorstands verantwortlich die Geschäfte des Vereins im Rahmen des Haushaltsplans und hat im Vorstand Sitz und Stimme.

  • Alexander Heß, Doktorand an der Westsächsischen Hochschule Zwickau
  •  

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung wird vom Vorstand durch schriftliche Einladung einberufen und tagt mindestens einmal im Jahr. Die Mitgliederversammlung hat die im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) und der Satzung vorgesehenen Aufgaben, insbesondere die Beschlussfassung über Geschäfts- und Kassenbericht, die Genehmigung des Haushaltsplans, Entlastung des Vorstandes, Wahl des Vorstandes, der Kassenprüfer, der Rechnungsprüfer und den Ausschluss von Mitgliedern.

NOUS & Jenaer Allianz

Das Wilhelm-Röpke-Institut ist Mitglied im NOUS-Netzwerk für Ordnungsökonomik und Sozialphilosophie sowie in der Jenaer Allianz zur Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft