Publikationen

Wilhelm-Röpke-Vorlesungen

Research Papers

“Wort und Wirkung“: Wilhelm Röpkes Bedeutung für die Gegenwart

Heinz Rieter, Joachim Zweynert (Hg.)

In der Diskussion um die Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft wird zunehmend auf die wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Lehren Wilhelm Röpkes (1899-1966) zurückgegriffen. Der Grund: Er hat bedenkenswerte Antworten auf Fragen gegeben, die heute so aktuell sind wie damals – vor allem die nach der Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft im Sinne einer „civitas humana“, dem moralischen und kulturellen Fundament der Marktwirtschaft „jenseits von Angebot und Nachfrage“, der Vereinbarkeit von ökonomischer Effizienz und sozialer Gerechtigkeit und nicht zuletzt die nach dem „wahren Internationalismus“, der die Vorteile einer globalen Arbeitsteilung nutzt, aber dennoch den einzelnen nicht entwurzelt und ihm einen überschaubaren Lebensbereich erhält.

Der Band, inzwischen in einer überarbeiteten und erweiterten zweiten Auflage erschienen, enthält Beiträge, die im Zusammenhang mit der Zweiten Wilhelm-Röpke-Vorlesung in Erfurt im Februar 2008 verfasst worden sind:

Ministerpräsident a. D. des Freistaates Thüringen Bernhard Vogel: Grußwort

Joachim Starbatty, 2. Wilhelm Röpke-Vorlesung: 
Was macht die Wirtschaft menschlich? Die Aktualität Wilhelm Röpkes

Hans Jörg Hennecke:
Wissenschaftliche Erkenntnis und politische Verantwortung. Wilhelm Röpkes Selbstverständnis und die Lehren für eine praktische Ausrichtung der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Alfred Schüller, 4. Wilhelm-Röpke-Vorlesung:
Wilhelm Röpke und die Krise des modernen Wohlfahrtsstaates

Nils Goldschmidt
Liberalismus als Kulturideal. Wilhelm Röpke und die Kulturelle Ökonomik

Elisabeth Allgoewer:
Wilhelm Röpke und die moderne Konjunkturtheorie

Helge Peukert:
Wilhelm Röpke als Pionier einer ökologischen Ökonomik

Tim Petersen/Michael Wohlgemuth:
Wilhelm Röpke und die Europäische Integration

Die zweite Auflage des Buches ist im Jahr 2010 als Band 34 der "Geschichte der deutschsprachigen Ökonomie" im Metropolis-Verlag, Marburg, erschienen (ISBN 978-3-89518-799-5).

Ordnungspolitik neu denken: Die Leitartikel der HWWI News Thüringen 1/2007 bis 1/2010

Die vorliegende Sammlung der Leitartikel der „HWWI News Thüringen“ wurde anlässlich der Vierten Wilhelm-Röpke-Vorlesung am 11. Februar 2010 zusammengestellt und ist hier als pdf-Dokument erhältlich.

 

 

NOUS & Jenaer Allianz

Das Wilhelm-Röpke-Institut ist Mitglied im NOUS-Netzwerk für Ordnungsökonomik und Sozialphilosophie sowie in der Jenaer Allianz zur Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft